Über mich

Tahsin Avci

Hamburg 

  

Beruflich:

Hauptberuflich kümmere ich mich um meine eigene Firma Pop Rocket Studios, auf die ich echt stolz bin. Dort entwickeln wir Spiele und spielerische Anwendungen. Oft auch Anwendungen die rein gar nix mit Spielen zu tun haben. Ich freue mich, dass ich mich 2010 dazu entschieden habe digitale Produktionen umzusetzen. Dabei konzipiere ich und leite die einzelnen Produktionen. Von 2013 bis 2016 habe ich zudem den Charity-Verein Gaming-Aid e.V. als Gründungs- und Vorstandsmitglied aufgebaut, der Menschen in Not aus der Spieleindustrie hilft. 

 

Privat:

Morgens, abends und am Wochenende geht nix über meine eigene Familie. Ich bin sehr glücklich verheiratet und Vater von 3 tollen Kindern. Ich bin seit ich klein bin leidenschaftlicher Videospieler und spiele auch mit meinen Kindern gerne zusammen, oder schaue ihnen gerne dabei zu. Das Spiel, das mich damals zum Spielen angefixed hatte hieß dabei 'STAR RAIDERS' für den ATARI. Um den Kopf frei zu bekommen, spiele ich beim FC St. Pauli bei den 1. Alten Herren Fußball - mache aber nur beim Training mit, denn auf dem Niveau wie die alten Pauli-Hasen bin ich einfach nicht. Das reicht aber vollkommen aus.

 

Warum heisst dein Blog "I'm a Super now"?

Ich bin ein großer Super Mario Fan, und hatte mal einen Flipper bei dem Mario das dann ausgerufen hatte. Das beigleitet mich und Freunde seitdem als Running Gag!